Wann ist eine Variable metrisch?

Du hast sicher schon von metrischen Variablen gehört und gelesen. Eine Variable gilt als metrisch, wenn sie auf einer gleichabständigen Skala gemessen wird. Gleichabständige Skala bedeutet, dass überall auf dieser Skala die Schritte gleich bedeutend sind. Also so, wie...

Transformation – ja, aber…

Wie Daniela bereits in ihrem Artikel `Wozu brauchst Du eine Transformation Deiner Daten? ´ geschrieben hat, ist die Transformation eurer Datensätze um Verteilungsprobleme für die weitere Analyse zu minimieren, mathematisch kein Problem und keine Manipulation eurer...

Wie mit Ausreißern umgehen?

Wie soll man damit umgehen, wenn man Ausreißer in den Daten hat? Vorab das schon kontrollieren, oder erst nach Rechnen aller Analysen? Die auffälligen Werte einfach löschen? Ab wann spricht man überhaupt von einem Ausreißer? und und und … Solche Fragen werden...

Transformationen – wozu und wie?

Wozu brauchst Du eine Transformation Deiner Daten? Wenn sich Deine Daten als nicht normalverteilt herausstellen, kannst Du versuchen, sie durch Transformation in eine annähernde Normalverteilung umzuformen. Wenn das gelingt, rechnest Du anschließend die weiteren...

Missings – Fehlende Werte

Wenn Du fehlende Werte in Deinen Daten hast, musst Du Dir überlegen, wie Du mit ihnen umgehen willst. Es ist gut, wenn Du diese Überlegungen bewusst triffst, anstatt einfach mal drauf los zu analysieren und die fehlenden Werte irgendwie (ohne Reflexion) zu behandeln....